Ulrike Stadler Ulrike Stadler

Mein Leben in Kurzfassung

2012 Abschluss der Ausbildung zur Musiktherapeutin / Psychologischen Beraterin. Zur Website ...
2011 Veröffentlichung der CD „Ich male meine Träume ...” mit eigenen Texten und Kompositionen und Arrangements von Thomas Ihl
2010 Veröffentlichung meines Lyrik-Buchs „Mit Worten gemalte Seelenbilder — Gedichte für einen Augenblick
2009 Gründung des „AMAPOLA”-Musik/Buch/Kunst-Verlages
2008 Veröffentlichung der CD „Wer steckt hinter der Fassade?
2007/2008 Trotz der Verpflichtungen und vielfältigen Aufgaben als 5-fache Mutter habe ich die Musik nie aus den Augen verloren.
2007 verwirklichte ich die schon seit langem in mir schlummernde Idee, „meine” geliebten Lieder der Internatszeit mit einer modernen Musik vertonen zu lassen und als CD auf den Markt zu bringen.
seit 1992 auf der Bühne des Lebens:
  • 1992: Geburt des 1. Kindes Sarah
  • 1996: Geburt des 2. Kindes Joshua
  • 1998: Geburt des 3. Kindes Leonie
  • 2001: Geburt des 4. Kindes Silas
  • 2004: Geburt des 5. Kindes Tabea
1984
  • Abschluss zur Industriekauffrau
  • Beginn der klassischen Gesangausbildung mit begleitendem Klavierunterricht bei Herrn Arno Leicht (ehem. Herrmann-Zilcher-Konservatorium)
  • Öffentliche Auftritte mit verschiedenen Chören (u.a. Männerchor Thüngersheim unter der Leitung von Peter Günther)
  • geistliche und weltliche Konzerte, Liederabende, Hochzeiten, Taufen...
  • 2 Jahre Schauspielunterricht (Stadttheater Würzburg)
  • Bühnenerfahrung in Sing- und Musikspielen und Musicals
  • Soloauftritte in Korfu und Sardinien
  • Soloauftritte in Österreich und Kanada
1982 - 1984 Erste Erfahrungen mit verschiedenen Auftritten in eigener 3-„Mann”-Band und anderen Musikorchestern
1981
  • Abschluss Mittlere Reife im Mädcheninternat Volkach
  • Während der Schulzeit: Gitarrenunterricht sowie musikalische Gestaltung von Gottesdiensten, Schulaufführungen, Schulfesten
  • Chorgesang mit solistischen Einlagen
1964 geboren im Raum Würzburg

nach oben

 

Impressum