» Feedback zu den CDs

„Ich male meine Träume ...” (2011)

Die Lyrik der Lieder auf meiner zweiten CD stammt aus meiner eigenen Feder. Von Thomas Ihl wurden die Texte mit viel Einfühlungsgabe zu Liedern komponiert und arrangiert.

Sie entstanden aus Augenblicken heraus und sind Momentaufnahmen von Gedanken, Gefühlen und Vorstellungsbilder. Zu Liedern verarbeitet sind sie „Seelenbilder, verwoben in Sprache und Musik”.

Hören Sie doch einfach mal rein ...

Ein Medley aus dieser CD sowie den Titel „Mein Engel” in voller Länge finden Sie auch bei Youtube.
Ich male meine Träume [reinhören ...] Was ist das für ein Leben [reinhören ...]
Dein Spiegel [reinhören ...] Bewahr ich dich in meiner Seele [reinhören ...]
Ja, das wünsch ich mir [reinhören ...] Hummeln [reinhören ...]
Du bist gefragt [reinhören ...] Seifenblase [reinhören ...]
Im Aufwind [reinhören ...] Nur um ganz nah' bei dir zu sein [reinhören ...]
Mein Engel [reinhören ...] Manchmal [reinhören ...]
In mir klingt ein Lied [reinhören ...] Der alte Tanz um die heiligen Steine [reinhören ...]
Nimm meine Hand [reinhören ...] Das Liebeslied des Mondes [reinhören ...]
Wunder [reinhören ...] Die Nacht hüllt uns mit Dunkel ein [reinhören ...]

„Wer steckt hinter der Fassade?” (2008)

Bereits vor mehr als 25 Jahren, während meiner Schulzeit, sang ich die Hälfte der Lieder meiner ersten CD aus dem Liederbuch „Troubadour”. Bis zum heutigen Tag begleiteten sie mich durchs Leben.

Die anderen Lieder schrieb Konrad Bönig (Ausnahme: „Karte ich und Karte du”, peter janssens musik verlag). Auch hier stammt die begleitende Musik von Thomas Ihl.

Hören Sie doch einfach mal rein ...

Karte ich und Karte du [reinhören ...] Kleine Raupe [reinhören ...]
Wer steckt hinter der Fassade? [reinhören ...] Wir müssen lernen zu lachen [reinhören ...]
Ins Wasser fällt ein Stein [reinhören ...] Verlasse deine Insel [reinhören ...]
Regenbogen [reinhören ...] Du bist das Licht der Welt [reinhören ...]
Die Schnecke [reinhören ...] Mein Weg [reinhören ...]
Bin wirklich ich gemeint [reinhören ...] Unschuldig und klein [reinhören ...]
Herr Deine Liebe [reinhören ...] Danke [reinhören ...]
Die Augen der Andern [reinhören ...] Diamant (Instrumental) [reinhören ...]

Ich wählte diesen Titel, weil ich glaube, dass wir alle eine Fassade um uns errichten, Masken aufsetzen und je nach Situation in eine entsprechende Rolle schlüpfen.

Viele von uns haben Angst davor, sich zu zeigen, wie sie wirklich sind. Dabei haben wir eigentlich nichts zu verlieren, im Gegenteil! In uns liegt ein Schatz verborgen, ein Diamant, der, wenn er endlich ans Tageslicht kommt, im Licht der Sonne seine ganze Schönheit entfaltet.

Ich wünsche uns allen den Mut, diesen Diamanten in uns hervorzubringen.

Mögen diese Lieder dazu beitragen!

Unterschrift Ulrike

Bestellung

Falls Sie Interesse an meiner CD haben, können Sie sie über meinen Shop bestellen.
Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Hören!

nach oben
Impressum